Vier, handelt von einer Familie die in vier Generationen nebeneinander in Heiningen, einem kleinen Dorf in der Nähe von Braunschweig in Niedersachsen wohnen. Zu jeden Geburtstag kommen alle auch von weither zusammen. 

Nina Hansch war beim  60igsten Geburtstag des Großvaters dabei und dokumentiert das Zusammenleben zwischen den vier Generationen und das Ritual einen Apfelbaum zu pflanzen, der für die kommenden Generationen Äpfel bereit hält. Dabei lag ihr Fokus auf den ähnlichen Gestiken und Mimiken, die alle Familienmitglieder in sich tragt.