Weit bevor ich meine Kamera in die Hand nehme, fängt meine Arbeit als Fotografin schon an.

 

Klassische recherchiere Arbeit ist mir nicht fremd.

Ich bevorzuge jedoch die Methode der stillen Beobachtung und betrachte meine Thema aus verschieden Perspektiven.

Darauf folgt die teilnehmende Beobachtung, in der ich aktiv am Leben des Menschen tielnehme und objektiv seine Beweggründe sowie  sein handeln betachte. 

Im Grunde entschteht das bild immer in   

 

 

 

 

den Weg der stillen Beobachtung. Ich schaue mir einen für mich interessantes Thema lang genug aus verschieden perspektiven an.

Daraus entsteht die erste verschäfte Vorstellung meiner Grundidee. 

 

Man könnte sagen, ich studiere den menschen in seiner umgebung, seinem handeln und verschaffe mir eine übersicht.

 

Baby Schmusetuch Reh

 © 2019 Nina Hansch

  • Grey Instagram Icon
 NINA 
 HANSCH